Oberseminar System- und Rechnerarchitektur (OSRA)

Art der Veranstaltung: Oberseminar (Seminar für BA/MA-Arbeiter und Doktoranden am SRA)
Semester: fortlaufend
Dozent: Daniel Lohmann
Creditpoints: keine (Teil des Moduls BA oder MA)
Zeit: Mittwochs, 10:00–11:30

Inhalt

Im Rahmen des Oberseminars werden im Wechsel wissenschaftliche Grundlangen erarbeitet sowie die eigenen Projekte im Rahmen der Bachelorarbeit, Masterarbeit oder Dissertation präsentiert und diskutiert.

Das Oberseminar richtet sich vorrangig an studentische Arbeiter und Doktoranden am SRA. Eine Teilnahme für andere Mitglieder der Universität ist auf Nachfrage möglich.

Semesterplan

KW Datum Format Thema Durchführender Anmerkungen
14 01.04.2019 BA/MA Abschlussarbeit bAUTOSAR: A Javascript Real-Time Abstraction for Improved Website Responsiveness Robin Thrift 15:00
14 03.04.2019 BA/MA Abschlussarbeit Data-Flow Analysis for Fault-Equivalence Set Forming on the ISA Layer Zena Obeidi
14 03.04.2019 Doktorandenseminar Björn Fiedler
15 10.04.2019 BA/MA Abschlussarbeit Measuring Effects of Compiler Flags on Different Processor Architectures Carlo Schmitt
17 24.04.2019 BA/MA Abschlussarbeit Hannemann
19 08.05.2019 BA/MA Konzeptvortrag How to trust the Snake: Extending the Chain of Trust to Interpreted Languages on Highly Embedded Systems Lars Wrenger
20 15.05.2019 BA/MA Konzeptvortrag Run-Time Binary Patching for Systems with Dynamically Loadable Modules Dominik Töllner
22 29.05.2019 Lesegruppe Paper Review Daniel Lohmann, Christian Dietrich
26 26.06.2019 BA/MA Konzeptvortrag Wait-Free Patching Lennart Glauer
27 03.07.2019 Projektvortrag MirageOS on Baremetal RISC-V Malte Bargholz
36 04.09.2019 BA/MA Konzeptvortrag FreeRTOS Instance Level Specialization - Static Generation of System Objects N/A
36 04.09.2019 BA/MA Abschlussarbeit How to trust the Snake: Extending the Chain of Trust to Interpreted Languages on Highly Embedded Systems Lars Wrenger
38 18.09.2019 BA/MA Abschlussarbeit Run-Time Binary Patching for Systems with Dynamically Loadable Modules Dominik Töllner
39 25.09.2019 BA/MA Konzeptvortrag Accelerate Micropython: Develop hardware accelerators for the RISC-V platform for Micropython. Gabriel Behn

Leseliste

Grundlagen – Schreiben, Lesen und Bewerten akademischer Texte
Das Schreiben einer wissenschaftlichen Arbeit – sei es eine Seminar, Bachelor- oder Masterarbeit, ein wissenschaftlicher Artikel oder einee Dissertation – erfordert zunächst einmal: Lesen und Bewerten bestehender Arbeiten! Im Folgenden ein paar hilfreiche Quellen, die sich mit dem Erstellen [1], Erschließen [2] und kritischen Bewerten [5] wissenschaftlicher Texte befassen. Dabei muss man sowohl auf der Schreiber- wie auf der Leserseite oft mit Zahlen, Statistiken und Benchmarks umgehen. Wie man hier selber sauber arbeitet und Schwachstellen in anderen Argumentationen entlarft, vermitteln die Quellen [3] und [4].

  1. Tips and Guidance for Students Writing Papers and Reports
    Gernot Heiser.
    URL [BibTex]
  2. How to Read a Paper
    S. KeshavSIGCOMM Comput. Commun. Rev.37.3ACM2007.
    PDF 10.1145/1273445.1273458 [BibTex]
  3. Systems Benchmarking Crimes
    Gernot Heiser.
    URL [BibTex]
  4. How Not to Lie with Statistics: The Correct Way to Summarize Benchmark Results
    Philip J. Fleming, John J. WallaceCommun. ACM29.3ACM1986.
    PDF 10.1145/5666.5673 [BibTex]
  5. Writing Reviews for Systems Conferences
    Timothy Roscoe2007.
    PDF [BibTex]