Labor: Betriebsystemtechnik (BST)

Aktualisiert 5.09.17

Art der Veranstaltung: Labor
Semester: Wintersemester
Dozent: Daniel Lohmann
Betreuer: Christian Dietrich
Creditpoints: 6 (Master)
Zeit: Veranstaltung beginnt in der 2. Semesterwoche

  • Theorieteil: Dienstag, 12:30-14:00, Raum 135, Appelstr. 4
  • Rechnerlabor: Dienstag, 12:30-16:00, Raum 124, Appelstr. 4
  • Details siehe Semesterplan

Inhalt

Im Rahmen des Labors werden ausgewählte Inhalte zum Thema Schutz und Isolation im Sinne einer Erweiterung des in der Veranstaltung Betriebssystembau entwickelten OOStuBS angewandt. Ausgehend von der Einprozessorvariante, werden Privilegienisolation, räumliche Isolation und fortgeschrittene Adressraumkonzepte implementiert.

  • Privilegienisolation
  • Verwendung von x86 Schutzringen zur Trennung von Benutzermodus und Systemmodus
  • Systemeintritt durch Systemaufrufe
  • Räumliche Isolation
  • Verwaltung von freiem physikalischen Speicher
  • Erzeugung und Verwaltung von Adressräumen
  • Ausführung von Prozessen in eigenem Adressraum
  • Laden von Programmen; Erzeugen von Prozessen
  • Fortgeschrittene Adressraumkonzepte
  • Nachrichtenversand ohne Kopieren
  • Copy on Write
  • Implementierung von fork(2)

Die Laboraufgaben sind projektorientiert: Der Stoff wird in kleinere Portionen aufgeteilt, die dann jeweils von einer Gruppe bestehend aus 2 Studenten zu bearbeiten sind. Neben den praktischen Arbeiten wird es aber auch 3–4 vorlesungsähnliche Termine geben, bei denen die zugrundeliegende Theorie vermittelt wird.

Die Abgabe der Aufgaben findet in der bewährten Form einer Live-Präsentation eurer Lösungen am Rechner statt.

Vorkenntnisse

Semesterplan

Das Labor startet in der 2. Semesterwoche um Kollisionen mit den Einführungsveranstaltungen zu vermeiden.

KW Datum 12:30-14:00 14:00-16:00
43 24.10.2017 V1Isolation in Betriebssystemen A1Systemaufrufe in StuBSmI
44 31.10.2017 Feiertag Feiertag
45 7.11.2017 Betreute Rechnerzeit Betreute Rechnerzeit
46 14.11.2017 Betreute Rechnerzeit Betreute Rechnerzeit
47 21.11.2017 Betreute Rechnerzeit A1Abgabe
48 28.11.2017 V2Räumliche Isolation A2Paging in StuBSmI
49 5.12.2017 Betreute Rechnerzeit Betreute Rechnerzeit
50 12.12.2017 Betreute Rechnerzeit Betreute Rechnerzeit
51 19.12.2017 Betreute Rechnerzeit A2Abgabe
2 9.01.2018 V3Sharing und Interprozesskommunikation A3Nachrichtenaustausch und erweitertes Paging
3 16.01.2018 Betreute Rechnerzeit Betreute Rechnerzeit
4 23.01.2018 Betreute Rechnerzeit Betreute Rechnerzeit
5 30.01.2018 A3Abgabe A3Abgabe

Literatur

Structured Computer Organization
Andrew S. TanenbaumPrentice Hall PTR2006978-0131485211.
[BibTex]
Using Continuations to Implement Thread Management and Communication in Operating Systems
Richard P. Draves, Brian N. Bershad, Richard F. Rashid, Randall W. DeanProceedings of the 13th ACM Symposium on Operating Systems Principles (SOSP '91)ACM Press1991.
10.1145/121132.121155 [BibTex]
Virtual Memory, Processes, and Sharing in MULTICS
Robert C. Daley, Jack Bonnell DennisCommunications of the ACM11.51968.
10.1145/363095.363139 [BibTex]
The Multics System: An Examination of its Structure
Elliot I. OrganickMIT Press19720-262-15012-3.
[BibTex]
The Unix Time-Sharing System
Dennis MacAlistair Ritchie, Ken ThompsonCommunications of the ACM17.71974.
10.1145/361011.361061 [BibTex]
Design Tradeoffs for Software-Managed TLBs
Richard Uhlig, David Nagle, Tim Stanley, Trevor Mudge, Stuart Sechrest, Richard BrownACM Transactions on Computer Systems12.31994.
10.1145/165123.165127 [BibTex]
Accent: A Communication Oriented Network Operating System Kernel
Richard F. Rashid, George G. RobertsonProceedings of the 8th ACM Symposium on Operating Systems Principles (SOSP '81)ACM Press1981.
10.1145/800216.806593 [BibTex]
Meltdown
Moritz Lipp, Michael Schwarz, Daniel Gruss, Thomas Prescher, Werner Haas, Stefan Mangard, Paul Kocher, Daniel Genkin, Yuval Yarom, Mike HamburgArXiv e-prints2018.
PDF 1801.01207 [BibTex]

Evaluation

Anmeldung und weitere Infos

Für diese Veranstaltung ist eine Online-Anmeldung über Stud.IP erforderlich. Bitte registrieren Sie sich (falls noch nicht geschehen) für Stud.IP und tragen Sie sich dort in die entsprechende Veranstaltung ein. Die aktuelle Prüfungsankündigung ist in Stud.IP zu finden (Reiter „Prüfungsankündigung“).