Format der Online-Lehre bei PSÜ

Für die Vorlesung Programmiersprachen und Übersetzer streben wir ein synchrones Vorlesungsformat an, um die Vorteile eine Präsenzuniversität möglichst gut als Online-Angebot umzusetzen. Wir verstehen diese schwierige Situation als Herausforderung und als Chance, gemeinsam Erfahrungen mit dieser Form der Online-Lehre zu sammeln. Daher sind wir auf Sie und Ihre Mitwirkung angewiesen, da wir uns alle viel mehr als sonst um die Interaktivität bemühen müssen.

Wir werden Vorlesung und Tafelübungen zu den, im Stud.IP, angekündigten Zeiten als Video-Stream mit einem Audio-Rückkanal anbieten. Zusätzlich dazu werden wir die Aufzeichnungen der Sitzungen veröffentlichen.

TL;DR

Video-Stream über Twitch

Zum Live-Stream

Den Video-Stream der Vorlesung werden wir über Twitch.tv streamen. Durch die Verwendung eines Streaminganbieters wollen wir Engpässe bei der Video-Übertragung vermeiden. Allerdings ergibt sich durch die Verwendung dieses Dienstes ein Delay zwischen dem Dozenten und dem Auditorium. Wir sind Ihnen meist um 3-30 Sekunden voraus.

Sie können den Text-Chat von Twitch zur Diskussion währen der Vorlesung nutzen. Wir werden uns bemühen etwaige Fragen zur Vorlesung dort aufzunehmen, allerdings kann es sein, dass uns dort die eine oder andere Frage entgeht. Außerdem benötigt der Twitch Chat einen Nutzeraccount von Twitch. Daher verwenden Sie daher bitte den Rückkanal, bei dem der Twitch Chat gespiegelt ist, um Fragen zu stellen.

Audio-Rückkanal über Mumble

Server: voice.sra.uni-hannover.de
Port: 2200
Clients: https://mumble.info

Um Ihnen die Möglichkeit zu geben, während der Vorlesung direkt Fragen zu stellen, bieten wir Ihnen einen Audio-Rückkanal an. Hierfür verwenden wir die Telefonkonferenzsoftware Mumble, von der wir uns die größte Skalierbarkeit erhoffen.

Um den Rückkanal zu nutzen, installieren Sie sich bitte den Mumble-Client für Ihre Plattform und verbinden Sie sich mit dem genannten Server. Sie sind Informatiker, Sie bekommen das hin.

Zur Verwendung des Rückkanals: Nachdem Sie sich mit dem Mumble-Server verbunden haben, sollten Sie mehrere Konferenzräume sehen. Sie können in einen Raum wechseln, indem Sie doppelt auf den Raumnamen klicken.

  • Fragevorraum: Wenn Sie eine Frage zur Vorlesung haben, betreten Sie einen der beiden Fragevorräumen. In regelmäßigen Abständen wird der Dozent die Fragen aus diesen Räumen direkt in der Vorlesung beantworten. Abhängig davon, ob es für Sie in Ordnung ist, dass Ihre Stimme im Stream und den Aufzeichnungen auftaucht, begeben Sie sich bei einer Frage in den entsprechenden Raum:
    • Fragevorraum - Ohne Aufzeichung und Stream: Sie werden nicht direkt im Live-Stream auftauchen, sondern der Dozent wird Ihre Frage für Sie wiederholen und beantworten.
    • Fragevorraum - Mit Aufzeichnung und Stream: Ihre Frage oder Ihr Redebeitrag wird direkt Teil des Streams, er wird sich später auch in den öffentlich zugänglichen Aufzeichnungen finden.
  • Stream: Hier befindet sich der Dozent. Sie können diesen Raum nicht direkt betreten. Sie werden ggf. von einem Moderator aus dem Fragevorraum in diesen Raum verschoben.

Um bei Gesprächen mit Dozent oder Moderator möglichst störgeräusch- und echofrei zu kommunizieren, bietet sich die Push-To-Talk-Funktion im Mumble an. Hier eine kleine Anleitung dazu:

  • Statusleiste oben -> Configure -> Settings...
  • Reiter Audio Input -> Transmission -> Transmit -> Push To Talk
  • Reiter Shortcuts -> Add unten
    • Function Push-To-Talk
    • Data (leer)
    • Shortcut klicken und danach die gewünschte Taste (z.B. F8)
  • Ganz unten rechts Apply

Skript zur Vorlesung

Zum Skript

Zur Vorlesung gibt es ebenfalls ein ausgearbeitetest Skript. Mit aktiviertem JavaScript, enthält dieses (dynamisch erzeugte) Links zu Stud.IP Unterforen zu den jeweiligen Kapiteln.

Gruppenübungen

Die Gruppenübungen finden in BigBlueButton statt. Dazu können Sie sich zu den Übungszeiten in den Gruppenübungsraum begeben, in dem dann die Tutoren für Fragen und Diskussion zur Verfügung stehen.

FAQ

Q: Ich habe ganz schlechtes Internet und kann dem Video-Livestream der Vorlesung daher nicht folgen.
A: Sie haben die Möglichkeit sich nur mit Mumble zu verbinden und dort die Stimme des Dozenten im Auditorium zu hören. Die Folien sind im Vorraus über das Skript herunterladbar. Außerdem werden wir Vorlesungsaufzeichnungen anbieten, die Sie asynchron bearbeiten können.

Q: Ich habe Bedenken wegen des Datenschutzes auf Twitch.tv A: Sie können mit Mumble den Audio-Stream des Dozenten im Auditorium hören, dort im Chat Live mitdiskutieren und finden die Folien beim Skript. Die Videoaufzeichnung ermöglicht ihnen das asynchrone Bearbeiten der Vorlesungen. Eine Verwendung von Twitch ist nicht erforderlich.

Q: Ich habe eine Frage, möchte aber auf keinen Fall aufgenommen werden.
A: Begeben Sie sich in Mumble in den Fragevorraum - Ohne Aufzeichnung und Stream, dort können Sie ihre Frage stellen und der Dozent wird diese für Sie wiederholen.

Q: Ich besitze keinen Desktop-Rechner, sondern nur ein Mobiltelefon.
A: Es gibt auch Clients für iOS und Android (https://www.mumble.info/downloads/).